Anmelden

Ich bin NEU bei Lucky Bike

Cube

Cube Bikes ist ein deutscher Fahrradhersteller mit Sitz in Waldershof, Bayern. Die Marke Cube kann ein breites Spektrum an erstklassigen Fahrrädern und E-Bikes mit einem starken Preis-Leistungs-Verhältnis vorweisen. Vor allem die sogenannten Hybrid-Modelle mit dem bewährten Antrieb von Bosch eBike Systems sind sehr populär. Von den klassischen City- und Trekkingbikes über sportliche Rennräder, Cross-, Gravel- und Mountainbikes (MTB) bis hin zu Kinderrädern sind Fahrräder von Cube aber immer einen Blick wert.

CUBE BIKES BEI LUCKY BIKE ONLINE KAUFEN

Ein Fahrrad von Cube überzeugt nicht nur durch das attraktive Preis-Leistungs-Verhältnis, auch die Rahmen und die Ausstattung sind bei Cube optimal auf den Einsatzzweck zugeschnitten. So bedient Cube sowohl die Anforderungen von Profisportlern nach sportlicher und effizienter Rahmengeometrie als auch von Neulingen, die ein günstiges, aber gutes Fahrrad suchen. Das Level der Ausstattung erkennt man bei Cube an dem Namenszusatz, der hinter dem Modellnamen steht. Aufsteigend vom Basismodell sind das zum Beispiel die Bezeichnungen: Pro, Race, ONE, EXC, TM, SL oder SLT. Die Varianten, die mit StVZO-konformer Beleuchtung, Schutzblechen, Gepäckträger und Seitenständer ausgestattet sind, heißen Allroad. Bei den vollgefederten Stereo-Modellen stehen die Zahlen 120, 140, 150 und 160 für den jeweiligen Federweg.

Entdecke jetzt die ganze Vielfalt von Cube bei uns im Onlineshop. Wir bieten dir Cube E-Bikes, Cube Rennräder, Cube Mountainbikes, Cube E-Mountainbikes, Cube Citybikes, Cube Trekkingbikes, Cube E-Citybikes, Cube E-Trekkingräder und Cube Crossbikes.

Du willst mehr über die verschiedenen Fahrrad-Kategorien erfahren? Zur Fahrrad-Kaufberatung

Du willst in wenigen Klicks zum Wunschrad? Hier findest du unseren Bike-Finder.

Cube Bikes bei uns im Onlineshop: Für Hobbyradfahrer und Profis

Die Fahrräder und E-Bikes von Cube sind sowohl im Einstiegsbereich als auch im Profisektor zu finden. In beiden Bereichen kann Cube durch die optimale Zusammenstellung von Rahmengeometrie, Material und Komponenten punkten. So gibt es etwa bei fast allen Mountainbikes den sogenannten „Size Split“, bei dem die zwei kleineren Rahmengrößen 27,5-Zoll-Laufräder statt der üblichen 29er-Laufräder bekommen. Neben der Radgröße steht bei Cube vor allem die richtige Rahmengeometrie im Vordergrund. Denn das Wohlbefinden der Fahrerinnen und Fahrer auf dem Fahrrad oder E-Bike ist für Cube das A und O. Daher legt die Fahrradschmiede aus Bayern ein besonderes Augenmerk auf die Geometrie der Rahmen und versucht, jedem Fahrer das bestmögliche Fahrgefühl zu vermitteln. Auch wenn die Anforderungen an die Cube Bikes durchaus unterschiedlicher Natur sind, will Cube in der Lage sein, sie bei all seinen verschiedenen Modellen zu erfüllen.

Cube Bikes bei Lucky Bike: Know-how vom kleinsten bis zum größten Fahrrad

Für die Profisportlerinnen und -sportler ist es wichtig, dass einerseits die günstige Stellung der Gelenkwinkel und andererseits ein optimales Zusammenspiel der beteiligten Muskelgruppen gewährleistet wird . Aber auch für den Tourenfahrer ist eine passende Rahmengeometrie von Bedeutung. Hier müssen die Sitzhöhe, die Oberrohr- und die Vorbaulänge sowie Lenkerbreite und -form entsprechend abgestimmt sein, um eine gute Ergonomie zu erreichen.

Cube entwickelt alle Räder in seinem hauseigenen Innovation Center in Waldershof. Dort kommen unter anderem spezielle Geometrieräder zum Einsatz, mit denen es Cube möglich ist, die individuellen Anforderungen in den Radkategorien und in verschiedenen Größen unter realen Fahrbedingungen zu prüfen, um dann die Räder zu optimieren. Dabei wird ebenfalls berücksichtigt, wie Anbauteile und Komponenten die Gesamtgeometrie eines Bikes beeinflussen.

Aluminium und Carbon: Cube-Rahmen mit modernster Technologie

Hochwertige Aluminiumrahmen sorgen bei sportlichen (E-)Mountainbikes als auch bei klassischen (E-)City- und Tourenbikes von Cube für gute Steifigkeit sowie ein solides Fahrverhalten und bleiben – dank des Hydroformingverfahrens – dabei auch noch leicht. Getoppt wird das nur durch die Carbon-Rahmen von Cube. Cube bietet hier verschiedene Arten von Kohlenstofffasern an. Diese hören auf den Namen „HPC“ (High Performance Carbon) C:62 und C:68 beziehungsweise C:68X. In aufsteigender Reihenfolge wird hier das Carbon durch eine veränderte Struktur noch steifer und leichter. Die Top-Carbon-Rahmen, wie C:62 und C:68 kommen dabei vor allem bei den leichten Bikes aus dem MTB- und Rennrad-Bereich zum Einsatz, während HPC eher bei E-Bikes, Enduro- und Downhillbikes von Cube verwendet.

Cube Bikes mit hochwertigen Komponenten bei Lucky Bike kaufen

Cube verbaut bei seinen Fahrrädern und E-Bikes nicht nur ausgefeilte Rahmen, sondern auch  bestmögliche Komponenten. Bremsen und Schaltsysteme kommen daher größtenteils von bekannten Marken wie Shimano oder SRAM. Bei seinen E-Bikes war Cube einer der ersten Hersteller, der auf Bosch eBike Systems setzte. Bekanntermaßen zählen E-Bikes mit Bosch-Antrieb heute mit zu den bewährtesten und beliebtesten am Markt. Für Cube E-Bikes gilt das natürlich auch.

Entdecke die Cube E-Bikes und erfahre mehr über die einzelnen Modelle: Zu den Cube E-Bikes


Cube Fahrräder und E-Bikes für Damen im Lucky Bike-Onlineshop

Die Leidenschaft für den Radsport verbindet Frauen und Männer weltweit. Um noch besser auf die Bedürfnisse von Frauen eingehen zu können, hat Cube mit der Women Series (WS) eine eigene Produktlinie nur für Frauen ins Leben gerufen. Die WS Modelle vereinen die optimale Passform mit hochwertiger Funktionalität und bestmöglichem Komfort und sind auf die Anforderungen von Frauen und kleineren Personen abgestimmt. Dabei ist nicht nur die Farbgebung angepasst, sondern auch die Rahmengeometrie auf Ergonomie ausgerichtet worden. In Sachen Funktion und Ausstattung unterscheiden sich die Bikes für Damen nicht von den Herrenrädern. Die WS-Serie beschränkt sich vor allem auf sportliche Rennräder, Gravel- und Mountainbikes. Das Cube Access WS ist beispielsweise ein klassisches Hardtail-Damen-Mountainbike, das durch eine angepasste Rahmengeometrie speziell auf die Bedürfnisse von Frauen ausgerichtet sind.


Die Top Bikes von Cube bei Lucky Bike online oder vor Ort kaufen

Cube ist in allen gängigen Radkategorien mit seinen Modellen am Start. Sowohl bei den E-Bikes, wie etwa den E-Mountainbikes, E-Trekkingbikes oder E-Citybikes, als auch bei den Kategorien Trekking, City, Rennrad, Mountainbike oder Kinderfahrrad ist der beliebte Hersteller mit großer Auswahl vorne mit dabei. Aber auch bei neuen Trends – wie etwa bei Gravel- oder Cargobikes – mischt Cube kräftig mit. Dabei produzieren die Fahrradexperten regelmäßig absolute Topseller. Hier die beliebtesten Modellreihen im Überblick:


Cube Hardtails: Von Aim über Reaction bis Elite

Das Cube Aim ist ein besonders vielfältiges Einstiegshardtail. Der Rahmen ist seit 2022 bereits baugleich mit denen der höherwertigen MTB-Hardtails Analog, Attention und Acid. Die Geometrie wurde umfassend überarbeitet und ist mit dem flacheren Oberrohr deutlich moderner. Spannendes Detail: Bei den Modellen lassen sich seit 2022 noch einfacher absenkbare Sattelstützen nachrüsten. 

Mit seinen zahlreichen Allroad-Varianten inklusive Beleuchtung, Ständer, Schutzblechen und Gepäckträger können die Cube Aim-Modelle nicht nur im Gelände überzeugen und werden zum idealen Begleiter für Freizeit und Alltag.

In unserem Blog zeigen wir dir die unterschiedlichen Aim-Modelle im Detail. Zum Cube Aim Vergleich.

Bei dem Analog setzt Cube auf die gleiche Rahmengeometrie wie bei dem beliebten Aim. Dafür kommt das Bike bereits mit einer 12-fach-Schaltung daher. Somit ist das Hardtail bereits gut für sportliche Touren und anspruchsvollere Trails geeignet. 

Das Cube Attention ist ein gehobenes Mittelklasse-Hardtail. Dieses vielseitige Bike kannst du sowohl für lange Touren als auch für kurze, knackige Trainingseinheiten im Gelände nutzen. Ein echter Allrounder. Das Attention gibt es entweder mit 2-fach- oder mit 1-fach-Antrieb. In unserem Testbericht haben wir die beiden Modelle miteinander verglichen. 


Das Cube Acid ist dem Attention SL sehr ähnlich, ist aber noch etwas leichter. Mit dem 1-fach-Antrieb bietet es sich ebenfalls für Trailpassagen und anspruchsvolles Gelände an.


Zum Reaction zählt sowohl das Trail-Hardtail Reaction TM als auch das Reaction Pro und das Race One. Das TM-Modell fühlt sich eher auf Trails wohl während die anderen beiden Modelle eher für zackige Crosscountry-Ausflüge geeignet sind.

Wenn du ein Fullsuspension-Mountainbike für den Einsatz auf Trails suchst oder im Enduro-Bereich durchstarten möchtest, solltest du dir die Cube-Stereo-Modelle anschauen. Die vollgefederten Mountainbikes kommen mit 120 bis 160 Millimeter Federweg daher. Bei Cube hören fast alle Fullys auf den Namen Stereo. Ausnahme sind nur die XC-Fullys AMS und das Downhillbikes TWO15.

Genauso unkompliziert ist die Namensgebung bei den E-Mountainbikes von Cube. Das E-Hardtail heißt Reaction Hybrid und das E-Fully Stereo Hybrid. Die Modellvielfalt ist dabei keinesfalls klein. Das E-MTB-Portfolio reicht von den günstigen Performance-Modellen bis hin zu Enduro-E-Mountainbikes mit Rahmen aus Carbon und dem neuen Bosch Smart System mit 750er-Akku.

Hier erfährst du mehr über das neue Smart System von Bosch eBike Systems

Zu den E-Mountainbikes von Cube

Cube Rennräder bei Lucky Bike entdecken

Das Cube Attain macht den Einstieg ins Rennradfahren leicht und bedient mit dem leichten Aluminiumrahmen eine große Zielgruppe. Alle Modelle setzen dabei bereits auf eine Scheibenbremse. Als Attain GTC gibt es das Rennrad auch mit Rahmen aus Carbon. Hier werden also Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen fündig.

Das Cube Agree ist ein Carbon Rennrad für den Einsatz auf anspruchsvollen Touren. Mit leichten Laufrädern und mechanischen und elektronischen Schaltgruppen von Shimano und SRAM erfüllt es die Träume von ambitionierten Rennradfahrerinnen und -fahrern.

Mit dem Aero-Rennrad Litening und dem Triathlon-Rad Aerium bietet Cube auch Rennräder für den Renneinsatz an. Und das mit Erfolg: Auf dem Litening gewann beispielsweise Biniam Girmay für das Team Intermarché-Wanty 2022 den belgischen Pflasterklassiker Gent-Wevelgem

Auch abseits der Straße schnell: Cube Gravel- und Cyclocrossbikes

Cube kann auch einige Bikes mit Rennradlenker für Offroad-Ausflüge anbieten. Das Cube Cross Race ist ein echter Cyclocross-Klassiker und ideal für schnelle Offroad-Passagen und Rennen geeignet. Von Cyclocross Einsteigern bis Querfeldein-Racern kommen alle auf ihre Kosten. 

Das Cube Nuroad ist zwar erst seit 2018 Teil des Portfolios, hat sich aber schnell als eines der beliebtesten Gravelbikes im Fachhandel etabliert. Mittlerweile gibt es das Nuroad in einigen Ausstattungsvarianten und von Werk aus als FE-Modell mit alltagstauglichem Zubehör.

Zu den Gravelbikes im Lucky Bike Onlineshop

Cube Trekking- und Crossbikes für Alltag und Freizeit bei Lucky Bike kaufen

Das Cube Nature ist ein vielseitiges Crossbike. Die breiten Cross Reifen sorgen für Grip und ein komfortables Handling. So ist es sowohl auf Asphalt als auch auf Wald- und Feldwegen ideal zu fahren und für längere Touren und auch für die Stadt geeignet. Die hochwertige Ausstattung wird in der Allroad-Variante um eine Beleuchtung und Schutzbleche StVZO-konform erweitert.

Mit dem Cube Kathmandu und dem Touring bietet Cube gleich zwei Trekkingräder. Das Touring ist in vielen Ausführungen und in drei Rahmenformen erhältlich und wird somit allen Anforderungen gerecht. Das Kathmandu ist genau das richtige Trekkingrad, wenn du keine Kompromisse eingehen möchtest. Die hochwertige Ausstattung ist für alles gewappnet, was du vorhast. Vom Wochenendausflug bis zur Weltreise ist mit dem Kathmandu alles möglich. 

Die Cube Travel Modelle sind klassische Reiseräder und dank Starrgabel und Nabenschaltung noch etwas wartungsärmer. Sie lassen sich auch an der Front mit einem tragfähigen Gepäckträger ausrüsten. Die verschiedenen Varianten bedienen die unterschiedlichen Ansprüche vom Pendler bis hin zum Radreisenden.

Cube E-Bikes online kaufen

Mit der Cube Hybrid Reihe erobert das Unternehmen die E-Bike-Welt. Nahezu alle klassischen Fahrräder von Cube sind auch als Variante mit Elektromotor erhältlich. Der Namenszusatz Hybrid kennzeichnet die mit kraftvollem Antrieb von Bosch eBike Systems ausgestatteten Pedelecs.

Cube Kinderfahrräder online kaufen

Auch bei Kinder- und Jugendfahrrädern ist die Marke Cube mit vielen Modellen vertreten. Mit den Cube-Cubie-Modellen beginnt es bereits mit Laufrädern ab 12 Zoll. Die Auswahl reicht bis hin zu dem 24-Zoll-Cityrad Ella und dem 26-Zoll-Jugend-MTB Acid.

Entdecke jetzt dein neues Fahrrad oder E-Bike von Cube im Lucky Bike-Onlineshop oder in einer unserer deutschlandweiten Filialen. Unsere Lucky Guides helfen dir vor Ort oder digital dabei, einfach das richtige Rad zu finden. 


Cube E-Bikes online kaufen

Mit der Cube Hybrid Reihe erobert das Unternehmen die E-Bike-Welt. Nahezu alle klassischen Fahrräder von Cube sind auch als Variante mit Elektromotor erhältlich. Der Namenszusatz Hybrid kennzeichnet die mit kraftvollem Boschantrieb ausgestatteten Pedelecs.

Hier kommst du direkt zu den Cube E-Bikes.

Cube Kinderfahrräder online kaufen

Das Cube Kid ist in seinen verschiedenen Ausführungen das ideale Kinderfahrrad für den täglichen Weg zur Schule. Es ist als Jugend MTB auch für sportliche Ausfahrten im Gelände geeignet.

string(10) "SKG Modal!"